hsvteam

Empörung über Fahnenklau

Sechs WM-Flaggen auf Holdorfer „Allee der Sieger“ sind weg

20100609-Fahnenklau
WM-Fahnen an der Dammer Straße in Holdorf. (Foto: hvo)


Seit vergangenem Donnerstagabend wehen 32 WM-Fahnen als Gruß für die OM-Cup-Teilnehmer in Holdorf – besser gesagt: wehten. Denn inzwischen sind sechs von ihnen von den Fahnenmasten gerissen und gestohlen worden und haben damit der „Allee der Sieger“ einen beträchtlichen Schaden zugefügt.



Das Organisations-Team des SV Holdorf um Manfred Pohlmann ist einigermaßen erbost über diesen Frevel, der den Tatbestand des Diebstahls erfüllt. Es liegen aber laut Veranstalter immerhin schon einige Hinweise vor, die Hoffnung dazu geben, den Tätern auf die Spur zu kommen.

Es könnte sich aber auch um einen „Dummenjungenstreich“ handeln. Deswegen gibt der SV Holdorf den Tätern die Möglichkeit, die Fahnen bis zum Donnerstagabend bei Manfred Pohlmann, Badberger Straße 8, in Holdorf kommentarlos zu hinterlegen. Sie würden damit einer drohenden Anzeige entgehen. Das Orga-Team hofft, dass dieses Angebot genutzt wird.

Der OM-Cup der E-Juniorenfußballer findet am Wochenende in Holdorf statt. Rund 1200 Fußballer werden antreten. Gespielt wird am Samstag (12. Juni) von 14.00 bis etwa 18.00 Uhr und am Sonntag von 8.30 Uhr bis gegen 14.30 Uhr. Siegerehrung und Abschlussfeier sind für 14.45 Uhr vorgesehen.

 
Aktuelle Infos
Hier finden Teilnehmer und Helfer alle aktuellen Infos.

Die Einsatzpläne für die Helfer findet ihr unter dem nachstehenden Link:
Helfer-Einsatzpläne (Stand: 10.06.2010)

Essenspläne der Mannschaften für das Mittagessen am 13.06.2010
Essenszeiten der Mannschaften

Spielergebnisse/Spielplan
Der neue OM-Cup-Sieger ist die Mannschaft von TuS Neuenkirchen I.

Die Endergebnisse der einzelnen Leistungsstufen kann man unter den nachfolgenden Links aufrufen.

Ergebnisse aller Leistungsstufen

Leistungsstufe I
Leistungsstufe II
Leistungsstufe III
Leistungsstufe IV